Nachruf Hans-Jürgen "Jonny" Rode


Das TanzCentrum Gold und Silber Bremen e.V. trauert um sein Gründungs-, Ehrenmitglied  

und seinen langjährigen Vorsitzenden Hans-Jürgen Rode.

Über 50 Jahre - ein halbes Jahrhundert – hat Hans-Jürgen Rode die Geschicke des Vereins

mitgeprägt.

Im Jahr 1968 trat Hans-Jürgen Rode in das TanzCentrum Gold und Silber e.V., damals noch

Turnier Tanz Club Gold und Silber e.V, ein. In den folgenden 52 Jahren war Hans-Jürgen

aber nicht einfach nur Mitglied. Er ließ sich in den Vorstand wählen und war dort fast die

gesamte Zeit seiner Mitgliedschaft über tätig. Um keine Langeweile aufkommen zu lassen

und aus Pflichtbewusstsein übte er im Vorstand so ziemlich jeden Posten aus den es gab bis er

im Jahre 2017 sein Amt als 1. Vorsitzender aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste.

Nicht genug das er sich so im Vorstand engagierte, 1977 machte er auch noch die Trainer C￾Lizenz um sein tänzerisches Wissen weiter zu geben. Einen eigenen Tanzkreis betreute er ja eh schon und wie er stolz berichtete waren am ersten Abend seines ersten Tanzkreises im Jahr 1973 über 80 Personen anwesend! 

Hans-Jürgen war aber nicht nur Mitglied, 1. Vorsitzender und Trainer, der Verein war sein

zweites zu Hause. Er lebte den Verein! Er lernte sein Frau Monika beim Tanzen kennen.

Seine Tochter Sandra lernte im Verein das Tanzen. Es war quasi „sein Verein“ in dem er bis

zuletzt seinen Tanzkreis leitete.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2018 des TC Gold und Silber e.V. wurde er für 50

Jahre Mitgliedschaft geehrt und erhielt als 3. Mitglied des TC Gold und Silber e.V. die

Ehrenmitgliedschaft des Vereins. Wer jetzt denkt „genug der Ehrungen“ hat weit gefehlt!

Der Landestanzsportverband Bremen verlieh ihm die Ehrennadel in Bronze des Deutschen

Tanzsportverbandes für „besondere Verdienste um den Tanzsport in Deutschland“.

Das TanzCentrum Gold und Silber gedenkt dankbar seiner Leistung und seinem Engagement

und seiner Hingabe für diesen Verein und den Tanzsport. Legendär sind dabei z.B. die von

Hans-Jürgen ins Leben gerufenen Internationalen Breitensport Wettbewerbe. Sein Name ist

untrennbar mit dem Verein verbunden. Wir werden Hans-Jürgen „Jonny“ Rode ein ehrendes

Andenken bewahren. 

Weitere News


TakeFive Linedance Night am 04.07.2020 Corona bedingt angesagt

Liebe Freunde unserer Take Five Lindance Night. Leider fällt nun auch der Termin...

Weiterlesen


Linedance Neustart

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass es nun endlich mit unserem Linedance...

Weiterlesen


Der aktuelle Saalplan für Juni

Seit heute wird unser TanzCentrum wieder genutzt.
Leider nur mit einem Saal und...

Weiterlesen


Let's start again...

Wir haben fertig! 

Unser TanzCentrum ist startklar für die Wiederaufnahme des...

Weiterlesen